Bedingungen-WM

Vertragsbedingungen Weihnachtsmarkt 27.11.2021


des Ortsausschuss Friesdorf 1929 e.V. (Veranstalter) für den von mir / uns angemeldeten Stand auf dem Weihnachtsmarkt am 27.11.2021 in Friesdorf.


1. Standgebühr

  • Die Zahlung der vereinbarten Standgebühr erfolgt vorab, zugunsten unseres Kontos. Hierfür erhalten Sie nach Anmeldung eine Rechnung.
  • Die Zahlung muss bis 14 Tage vor Veranstaltung auf unserem Konto gutgeschrieben sein.
  • Die Standgebühren belaufen sich wie folgt:
                                                              3x3m                     Pro qm mehr

                     Schule / KiGa / KiTa                25,00 €                  2,78 € pro m²
                     Privat / Vereine                      35,00 €                  3,89 € pro m²
                     Gewerbetreibende                  60,00 €                  6,67 € pro m²
                              Mindestgröße Berechnung 3x3m (9qm)


2. Dekoration

  • Der Stand ist weihnachtlich zu schmücken/dekorieren.


3. Strom

  • Der Veranstalter stellt für jeden Stand eine 1KWh Leitung zur Verfügung.
    Diese Leistung ist ausreichend für Beleuchtung mit Lichterkette.
  • Baustrahler / Heizlüfter und dergleichen, strombetriebene Geräte sind nicht gestattet.
    Sie überlasten das zur Verfügung stehende Stromnetz.
  • Zusatz Strom kann gebucht werden. Hierzu ist eine möglichst genaue Nennung der KWh nötig.
    Je KWh werden 2,50 € zusätzlich in Rechnung gestellt. (Die Verteilung des Stromes muss angepasst werden)


4. Musik

  • Der Veranstalter sorgt für die musikalische Untermalung des Weihnachtsmarkts.
  • Den Standbetreibern ist nicht gestattet eigene Musik abzuspielen. (GEMA)


5. Rücktritt

  • Bis 5 Tage vor dem Veranstaltungstag ist ein kostenfreier Rücktritt vom Vertrag möglich.
    Dies ist dem Veranstalter unter Einhaltung der Frist schriftlich mitzuteilen.
  • Erfolgt der Rücktritt nach Ablauf der Frist, wird die Standgebühr in voller Höhe berechnet.


6. Müllentsorgung

  • Jeder Standbetreiber ist für die Müllentsorgung selbst verantwortlich.
    Die Entsorgung darf nicht an den öffentlichen Mülleimern durchgeführt werden.
  • Vom Veranstalter werden ausreichend Mülltonnen zur Verfügung gestellt. In diesen können die Standbetreiber ihren Müll nach Ende des Weihnachtsmarkts entsorgen.
  • Die Müllpauschale beträgt 5,00€ je Stand. Der Betrag wird in der Rechnung über die Standgebühr separat ausgewiesen.